März 2018



Freitag, 01.03.2019, 20:00 Uhr

Die Todesfalle


Weißenburger Bühne (Krimi)



Todesfalle500


Ein Krimi von Ira Levin
Die Theaterstücke von Sidney Bruhl feierten früher große Erfolge, nun ist er ausgebrannt und seine weiteren Stücke erweisen sich als Flop. Als ihm das Manuskript eines jungen Autors in die Hände gerät, erkennt er dessen Begabung und lädt ihn in das Landhaus ein, in dem er mit seiner herzkranken Frau lebt. Er verfolgt einen genialen Plan, ob dieser aufgeht? Und welche Rolle spielt Hellseherin Ten Dorp, die Bruhl warnt, dass das Haus eine Todesfalle sei?

Termine:
Freitag, 01.03.2019, 20:00 Uhr
Samstag, 02.03.2019, 20:00 Uhr
Freitag, 15.03.2019, 20:00 Uhr
Samstag, 16.03.2019, 20:00 Uhr
 




Samstag, 02.03.2019, 20:00 Uhr

Die Todesfalle


Weißenburger Bühne (Krimi)



Todesfalle150
Ein Krimi von Ira Levin
Die Theaterstücke von Sidney Bruhl feierten früher große Erfolge, nun ist er ausgebrannt und seine weiteren Stücke erweisen sich als Flop. Als ihm das Manuskript eines jungen Autors in die Hände gerät, erkennt er dessen Begabung und lädt ihn in das Landhaus ein, in dem er mit seiner herzkranken Frau lebt. Er verfolgt einen genialen Plan, ob dieser aufgeht? Und welche Rolle spielt Hellseherin Ten Dorp, die Bruhl warnt, dass das Haus eine Todesfalle sei?


Termine:
Freitag, 01.03.2019, 20:00 Uhr
Samstag, 02.03.2019, 20:00 Uhr
Freitag, 15.03.2019, 20:00 Uhr
Samstag, 16.03.2019, 20:00 Uhr
 




Sonntag, 03.03.2019, 18:00 Uhr

Wir haben nicht gegoogelt, wir haben überlegt


Mäc Härder (Kabarett)



MaaecHaerder500

Entspannt euch!
Wir hetzen durchs Leben, ob wir 20 oder 60 Jahre alt sind. Selbst 80-jährige hängen mittlerweile genervt am Smartphone rum.

Wenn wir irgendetwas nicht wissen, schauen wir sofort im Computer oder im Handy nach. Immer liegt ein Zettel auf dem Küchen- oder Schreibtisch mit Dingen, die zu erledigen sind. Wenn man sich die Weltgeschichte anschaut, fragt man sich wofür? Das Römische Reich ging unter, das Mongolenreich ging unter und das Tausendjährige Reich dauerte nur zwölf Jahre. Wir schicken Waffen in großen Mengen in den Nahen Osten und als Antwort kriegen wir sie in kleiner Dosis wieder zurück. Es gleicht sich doch sowieso alles aus: Junge brauchen ihr Tablet, Alte ihre Tabletten. Stadtbewohner lesen „Landlust“, dafür fahren Geländefahrzeuge in Innenstädten herum. Ihr seht: Meine neue Show kann Spuren von Tiefsinn enthalten.
 




Freitag, 08.03.2019, 20:00 Uhr

Bei Anruf Mord


Krimi (Luna Bühne)



AnrufMord500

Ein Thriller von Alfred Hitchcock
Tony Wendice hat ein Problem: Seine wohlhabende Frau Margot ist offenbar ein Verhältnis mit dem Krimiautor Mark Halliday eingegangen. Nachdem er Margots Handtasche gestohlen und einen darin befindlichen Liebesbrief von Mark gelesen hat, steht für ihn fest: Er muss seine Frau beseitigen, um an ihr Vermögen heranzukommen. Ohne ihr Geld könnte er seinen aufwändigen Lebensstil nicht finanzieren. Geschickt manipuliert er Charles Swann, um ihn dazu zu bringen, seine Frau zu ermorden, während er selbst mit seinem Nebenbuhler einen Club besucht und so ein perfektes Alibi hat. Zunächst scheint alles nach Plan zu verlaufen. Swann dringt zur verabredeten Zeit unbemerkt in die Wohnung ein. Tony ruft aus dem Club zu Hause an, um seine Frau ans Telefon zu locken. Als sie abhebt, versucht Swann sie mit einem Schal zu erwürgen. Margot wehrt sich jedoch verbissen und es gelingt ihr, Swann mit einer Schere zu erstechen. Tony hat am Telefon alles mit angehört. Als sich seine Frau wieder am Telefon meldet, ist klar, dass etwas schiefgegangen ist. Tony muss nun schnell eingreifen. Er fälscht geschickt einige Indizien, um bei der Polizei den Verdacht zu erwecken, Margot habe Swann vorsätzlich getötet, weil sie von ihm erpresst wurde. Zum Schein verteidigt Tony seine Frau. Er wendet ein, er habe doch alles am Telefon mit angehört. Schließlich wirft er sogar der Polizei vor, Beweise gefälscht zu haben. Er spekuliert auch darauf, dass ihm ohnehin niemand glauben wird und man ihn für den verzweifelten Ehemann hält, der um das Leben seiner Frau kämpft. Tatsächlich wird Margot festgenommen und im folgenden Prozess zum Tode verurteilt. Es scheint, als habe Tony das perfekte Verbrechen begangen. Am Tag vor der Hinrichtung aber…….


Termine:
Freitag, 08.03.2019, 20:00 Uhr
Samstag, 09.03.2019, 20:00 Uhr
Freitag, 22.03.2019, 20:00 Uhr
Samstag 23.03.2019, 20:00 Uhr
 




Samstag, 09.03.2019, 20:00 Uhr

Bei Anruf Mord


Krimi (Luna Bühne)



AnrufMord150
Ein Thriller von Alfred Hitchcock
Tony Wendice hat ein Problem: Seine wohlhabende Frau Margot ist offenbar ein Verhältnis mit dem Krimiautor Mark Halliday eingegangen. Nachdem er Margots Handtasche gestohlen und einen darin befindlichen Liebesbrief von Mark gelesen hat, steht für ihn fest: Er muss seine Frau beseitigen, um an ihr Vermögen heranzukommen. Ohne ihr Geld könnte er seinen aufwändigen Lebensstil nicht finanzieren. Geschickt manipuliert er Charles Swann, um ihn dazu zu bringen, seine Frau zu ermorden, während er selbst mit seinem Nebenbuhler einen Club besucht und so ein perfektes Alibi hat. Zunächst scheint alles nach Plan zu verlaufen. Swann dringt zur verabredeten Zeit unbemerkt in die Wohnung ein. Tony ruft aus dem Club zu Hause an, um seine Frau ans Telefon zu locken. Als sie abhebt, versucht Swann sie mit einem Schal zu erwürgen. Margot wehrt sich jedoch verbissen und es gelingt ihr, Swann mit einer Schere zu erstechen. Tony hat am Telefon alles mit angehört. Als sich seine Frau wieder am Telefon meldet, ist klar, dass etwas schiefgegangen ist. Tony muss nun schnell eingreifen. Er fälscht geschickt einige Indizien, um bei der Polizei den Verdacht zu erwecken, Margot habe Swann vorsätzlich getötet, weil sie von ihm erpresst wurde. Zum Schein verteidigt Tony seine Frau. Er wendet ein, er habe doch alles am Telefon mit angehört. Schließlich wirft er sogar der Polizei vor, Beweise gefälscht zu haben. Er spekuliert auch darauf, dass ihm ohnehin niemand glauben wird und man ihn für den verzweifelten Ehemann hält, der um das Leben seiner Frau kämpft. Tatsächlich wird Margot festgenommen und im folgenden Prozess zum Tode verurteilt. Es scheint, als habe Tony das perfekte Verbrechen begangen. Am Tag vor der Hinrichtung aber…….


Termine:
Freitag, 08.03.2019, 20:00 Uhr
Samstag, 09.03.2019, 20:00 Uhr
Freitag, 22.03.2019, 20:00 Uhr
Samstag 23.03.2019, 20:00 Uhr
 




Sonntag, 10.03.2019, 18:00 Uhr

Fliegen mit dir


Lucy van Kuhl (Liedermacher - Kabarett)



LucyvanKuhl500

Lucys Programm Fliegen mit Dir ist lustig und "wat fürs Herz".
In Moderationen und Liedern kommentiert sie typische Alltagssituationen und Menschliches. In ihrer authentischen Art ist Lucy ganz nah am Publikum, das zwei Stunden lang in ihre Welt eintaucht. 
Dabei erzählt sie von Konzertreisen mit der Deutschen Bahn und von Kreuzfahrten, frotzelt die Berliner Bio-Gesellschaft und besingt die Sehnsucht von Herrn Schmidt. Die Problematik eines keimfreien Toilettengangs im ICE beschäftigt sie ebenso wie die melancholische Betrachtung eines Schulfreundes im Café.
Themen einer jungen Großstädterin, messerscharf beobachtet und auf liebevolle Art seziert.
Lucys Programm ist wie Yoga für die Bauchmuskeln: Anspannung - Entspannung und am Ende geht man beglückt nach Hause.
Lucy van Kuhl wird von Konstantin Wecker gefördert und empfohlen.
 




Freitag, 15.03.2019, 20:00 Uhr

Die Todesfalle


Weißenburger Bühne (Krimi)



Todesfalle150
Ein Krimi von Ira Levin
Die Theaterstücke von Sidney Bruhl feierten früher große Erfolge, nun ist er ausgebrannt und seine weiteren Stücke erweisen sich als Flop. Als ihm das Manuskript eines jungen Autors in die Hände gerät, erkennt er dessen Begabung und lädt ihn in das Landhaus ein, in dem er mit seiner herzkranken Frau lebt. Er verfolgt einen genialen Plan, ob dieser aufgeht? Und welche Rolle spielt Hellseherin Ten Dorp, die Bruhl warnt, dass das Haus eine Todesfalle sei?


Termine:
Freitag, 01.03.2019, 20:00 Uhr
Samstag, 02.03.2019, 20:00 Uhr
Freitag, 15.03.2019, 20:00 Uhr
Samstag, 16.03.2019, 20:00 Uhr
 




Samstag, 16.03.2019, 20:00 Uhr

Die Todesfalle


Weißenburger Bühne (Krimi)



Todesfalle150
Ein Krimi von Ira Levin
Die Theaterstücke von Sidney Bruhl feierten früher große Erfolge, nun ist er ausgebrannt und seine weiteren Stücke erweisen sich als Flop. Als ihm das Manuskript eines jungen Autors in die Hände gerät, erkennt er dessen Begabung und lädt ihn in das Landhaus ein, in dem er mit seiner herzkranken Frau lebt. Er verfolgt einen genialen Plan, ob dieser aufgeht? Und welche Rolle spielt Hellseherin Ten Dorp, die Bruhl warnt, dass das Haus eine Todesfalle sei?


Termine:
Freitag, 01.03.2019, 20:00 Uhr
Samstag, 02.03.2019, 20:00 Uhr
Freitag, 15.03.2019, 20:00 Uhr
Samstag, 16.03.2019, 20:00 Uhr
 




Freitag, 22.03.2019, 20:00 Uhr

Bei Anruf Mord


Krimi (Luna Bühne)



AnrufMord150
Ein Thriller von Alfred Hitchcock
Tony Wendice hat ein Problem: Seine wohlhabende Frau Margot ist offenbar ein Verhältnis mit dem Krimiautor Mark Halliday eingegangen. Nachdem er Margots Handtasche gestohlen und einen darin befindlichen Liebesbrief von Mark gelesen hat, steht für ihn fest: Er muss seine Frau beseitigen, um an ihr Vermögen heranzukommen. Ohne ihr Geld könnte er seinen aufwändigen Lebensstil nicht finanzieren. Geschickt manipuliert er Charles Swann, um ihn dazu zu bringen, seine Frau zu ermorden, während er selbst mit seinem Nebenbuhler einen Club besucht und so ein perfektes Alibi hat. Zunächst scheint alles nach Plan zu verlaufen. Swann dringt zur verabredeten Zeit unbemerkt in die Wohnung ein. Tony ruft aus dem Club zu Hause an, um seine Frau ans Telefon zu locken. Als sie abhebt, versucht Swann sie mit einem Schal zu erwürgen. Margot wehrt sich jedoch verbissen und es gelingt ihr, Swann mit einer Schere zu erstechen. Tony hat am Telefon alles mit angehört. Als sich seine Frau wieder am Telefon meldet, ist klar, dass etwas schiefgegangen ist. Tony muss nun schnell eingreifen. Er fälscht geschickt einige Indizien, um bei der Polizei den Verdacht zu erwecken, Margot habe Swann vorsätzlich getötet, weil sie von ihm erpresst wurde. Zum Schein verteidigt Tony seine Frau. Er wendet ein, er habe doch alles am Telefon mit angehört. Schließlich wirft er sogar der Polizei vor, Beweise gefälscht zu haben. Er spekuliert auch darauf, dass ihm ohnehin niemand glauben wird und man ihn für den verzweifelten Ehemann hält, der um das Leben seiner Frau kämpft. Tatsächlich wird Margot festgenommen und im folgenden Prozess zum Tode verurteilt. Es scheint, als habe Tony das perfekte Verbrechen begangen. Am Tag vor der Hinrichtung aber…….


Termine:
Freitag, 08.03.2019, 20:00 Uhr
Samstag, 09.03.2019, 20:00 Uhr
Freitag, 22.03.2019, 20:00 Uhr
Samstag 23.03.2019, 20:00 Uhr
 




Samstag 23.03.2019, 20:00 Uhr

Bei Anruf Mord


Krimi (Luna Bühne)


AnrufMord150
Ein Thriller von Alfred Hitchcock
Tony Wendice hat ein Problem: Seine wohlhabende Frau Margot ist offenbar ein Verhältnis mit dem Krimiautor Mark Halliday eingegangen. Nachdem er Margots Handtasche gestohlen und einen darin befindlichen Liebesbrief von Mark gelesen hat, steht für ihn fest: Er muss seine Frau beseitigen, um an ihr Vermögen heranzukommen. Ohne ihr Geld könnte er seinen aufwändigen Lebensstil nicht finanzieren. Geschickt manipuliert er Charles Swann, um ihn dazu zu bringen, seine Frau zu ermorden, während er selbst mit seinem Nebenbuhler einen Club besucht und so ein perfektes Alibi hat. Zunächst scheint alles nach Plan zu verlaufen. Swann dringt zur verabredeten Zeit unbemerkt in die Wohnung ein. Tony ruft aus dem Club zu Hause an, um seine Frau ans Telefon zu locken. Als sie abhebt, versucht Swann sie mit einem Schal zu erwürgen. Margot wehrt sich jedoch verbissen und es gelingt ihr, Swann mit einer Schere zu erstechen. Tony hat am Telefon alles mit angehört. Als sich seine Frau wieder am Telefon meldet, ist klar, dass etwas schiefgegangen ist. Tony muss nun schnell eingreifen. Er fälscht geschickt einige Indizien, um bei der Polizei den Verdacht zu erwecken, Margot habe Swann vorsätzlich getötet, weil sie von ihm erpresst wurde. Zum Schein verteidigt Tony seine Frau. Er wendet ein, er habe doch alles am Telefon mit angehört. Schließlich wirft er sogar der Polizei vor, Beweise gefälscht zu haben. Er spekuliert auch darauf, dass ihm ohnehin niemand glauben wird und man ihn für den verzweifelten Ehemann hält, der um das Leben seiner Frau kämpft. Tatsächlich wird Margot festgenommen und im folgenden Prozess zum Tode verurteilt. Es scheint, als habe Tony das perfekte Verbrechen begangen. Am Tag vor der Hinrichtung aber…….


Termine:
Freitag, 08.03.2019, 20:00 Uhr
Samstag, 09.03.2019, 20:00 Uhr
Freitag, 22.03.2019, 20:00 Uhr
Samstag 23.03.2019, 20:00 Uhr
 




 Sonntag, 24.03.2019, 11:00 Uhr

Triton: Jazz - Frühschoppen



jazzfruehschoppen500

Winnie Neumann, Nico Knoll, Hary Dösel sind Triton. Verstärkt werden sie von dem Stepmeister Klaus Bleis und dem Sänger Dieter Bittermann. Das Kabarett und die frischen Weißwürste kommen von der Luna Bühne. Genießen Sie einen unterhaltsamen Vormittag in der Luna Bühne! Bitte melden Sie sich an, damit wir genug Weißwürste besorgen können - sonst reicht’s am End nicht, oder wir müssen eine Woche lang Weißwürste essen.

Der Eintritt beträgt 12.- - keine Ermäßigung
 




Sonntag, 24.03.2019, 18:00 Uhr

Kabarett trifft Musical


Jochen Schaible (Musik - Kabarett)



SchaibleJochen500

Der mittelfränkische Kabarettist und Musicaldarsteller Jochen Schaible verbindet in seinem neuen musikalisch-kabarettistischem Programm „KABARETT trifft MUSICAL - Ein Abend mit Jochen Schaible“ gekonnt das Genre Kabarett und Musical. Er präsentiert darin Auszüge aus seinem erfolgreichen Kabarettprogramm „SCHWEIZER - FRANKEN“ und beleuchtet typisch, fränkische und helvetische Verhaltensweisen, Gemeinsamkeiten und Unterschiede auf seine unnachahmliche Art. Zudem singt er sich mit seinem warmen Bariton durch die Welt des Musical (u.a. „Tanz der Vampire“, „Mozart“, „Jekyll & Hyde“, „Hair“)und sorgt für Gänsehautmomente. Humorvoll verknüpft er den Abend mit Anekdoten und Geschichten aus seinem künstlerischen Schaffen. Sein Bühnenpartner „Das Rössli“ darf natürlich auch nicht fehlen und so ist ein fränkisch-helvetischer, so wie musikalisch und kabarettistisch abwechslungsreicher Abend zu erwarten.

www.jochenschaible.de
 




Donnerstag - 28.03.2019, 20:00 Uhr

Kulturhäppchen


Kabarett-Theater mit Essen (Luna Bühne)



Kulturhaeppchen150
Die „Kulturhäppchen“ präsentieren einmal pro Monat an einem Donnerstag rund 60 Minuten Kultur und dazu ein passendes Häppchen.

Theater, Kabarett, Musik, Bilder, Lesungen - das alles bieten die Kulturhäppchen!
Lustig, besinnlich, informativ, ergreifend, gruselig - das sind die Kulturhäppchen!

Genießen Sie einen unbeschwerten Abend mit hervorragenden Künstlern. Jeder Monat steht unter einem anderen Motto!


Januar: „Schamanen in Nepal“ - mit Arthur Rosenbauer
Februar: „Erich Kästner“
März: „Humor hat ganz unterschiedliche Facetten“
April: „Clowns“



Termine:
Donnerstag - 10.01.2019, 20:00 Uhr
Donnerstag - 21.02.2019, 20:00 Uhr
Donnerstag - 28.03.2019, 20:00 Uhr
Donnerstag - 11.04.2019, 20:00 Uhr 





Sonntag, 31.03.2019 - 18:00 Uhr

Kalender Boys


Komödie (Luna Bühne)



Kalender-Boys

Eine rasante Komödie mit viel Situationskomik, die das Zwerchfell auf das Äußerste
strapaziert!

Was tut man als Freiwillige Feuerwehr, wenn einem zum zweiten Mal das
Spritzenhaus abgebrannt ist, und man kein Geld hat es wieder aufzubauen? Ein Kalender! Natürlich kein normaler Kalender - nein, es müssen nackte Tatsachen geschaffen werden. Das ist nur leichter gesagt als getan. Denn jetzt gehen die Probleme erst richtig los. “Muss ich mir da den Hintern rasieren lassen?” “Wie - ganz nackig!?” Aber die Jungs schaffen es und es kommt zu tollen Aufnahmen während des Stückes - auf offener Bühne!


Termine:
Sonntag, 31.03.2019, 18:00 Uhr
Freitag, 12.04.2019, 20:00 Uhr
 



Luna Bühne Weißenburg - Paradeisgasse 9 - D-91781 Weißenburg - 09141-8744700 - Kontakt