April 2020



Donnerstag - 02.04.2020 - 20:00 Uhr Ersatztermin 7.5.2020

Kulturhäppchen


Luna Bühne: Kabarett-Theater mit Essen



Kulturhappchen500

Die „Kulturhäppchen“ präsentieren einmal pro Monat an einem Donnerstag rund 60 Minuten Kultur und dazu ein passendes Häppchen.

Theater, Kabarett, Musik, Bilder, Lesungen - das alles bieten die Kulturhäppchen!
Lustig, besinnlich, informativ, ergreifend, gruselig - das sind die Kulturhäppchen!

Genießen Sie einen unbeschwerten Abend mit hervorragenden Künstlern. Jeder Monat steht unter einem anderen Motto!

Januar: „Polizei“
Februar: „Feuerwehr“
März: „Wilhelm Busch“
April: „Regen“


Termine:
Donnerstag - 16.01.2020 - 20:00 Uhr
Donnerstag - 13.02.2020 - 20:00 Uhr
Donnerstag - 19.03.2020 - 20:00 Uhr
Donnerstag - 02.04.2020 - 20:00 Uhr






Samstag 04.04.2020 - 20:00 Uhr Ersatztermin am 15.11., 20.00 Uhr

Glückliches Händchen


Martin Fromme - Kabarett


FrommeMartin-500
Wer kann schon von sich behaupten ein „Glückliches Händchen“ zu haben? Wenn nicht ich, wer dann?
Okay, die Auftritte sind etwas anders. Es werden oft Plakate von Fans hochgehalten während der Show, darauf steht z.B. „Ich will ein Kind von Dir“…nur bei mir steht dann meistens auf diesen Plakaten ergänzend: „Ich will ein Kind von Dir…aber nur mit vorheriger Pränataldiagnostik“ – Und statt Slips schmeißen mir Frauen immer Salbe und Verbandsmaterial auf die Bühne. Oder behindertengerechtes Salatbesteck…aber damit komm ich klar.
Es werden viele Fragen geklärt.
Bin ich wirklich der Erfinder der chinesischen Winkekatze?
Warum vertrauen eigentlich Blinde ihren Blindenhunden, obwohl Hunde fast farbenblind sind? Wäre da ein Meerschweinchen nicht besser?
Ist „vertikal herausgefordert“ die politsch korrekte Bezeichnung für Kleinwüchsige?
War meine Haß-Lektüre in der Schule „Faust 2“?
Können Rollstuhlfahrer auch richtige Rampensäue sein?
Habe ich deshalb so einen großen Erfolg bei Frauen, weil ich ein Typ bin der nicht so klammert?
Wie sieht die Zukunft von Behinderten aus? Sterben wir aus? Ersetzt man uns durch Roboter? Z.B. am Arbeitsplatz…müssen die dann im Rahmen der Gleichberechtigung wenigstens behindert aussehen, aber tiptop funktionieren?
Und wer kennt nicht den Riesenhit von Simon & Garfunkel – „Ich sag: Hallo, ich hab Parkinson…“?
Freut Euch auf Deutschlands einzigen asymmetrischen Komiker. Es gibt Gestanduptes, Gesungenes, Gelesenes, Improvisation, Multimedia und Inklusion für alle.

„Politisch unkorrekt, aber einfach genial“ – Tagblatt, Luxemburg
„…befreiendes Lachen, und das ganz ohne schlechtes Gewissen…“ – Nürnberger Nachrichten
„…trockener, schwarzer, sensationeller Humor…“ – WAZ

 





Samstag - 25.04.2020 20:00 Uhr

Das Fränkische Amtsgericht: Folge 40


Humorvolle Verhandlungen: Luna Bühne


AG39-500
Und wieder stehen Angeklagte und Zeugen vor der Tür und warten nur darauf, in den Gerichtssaal gerufen zu werden.
Aber auch wenn unser Herr Rat manchmal schier am Verzweifeln ist, kommt er doch immer zu einem Urteil. Und dann heißt es wieder: „Erheben Sie sich von den Plätzen....“
Freuen Sie sich auf skurrile Fälle aus dem Alltagsleben der Franken.

Auch in diesen Folgen dürfen Sie zwischen den Fällen den genialen Liedermacher und Weltmusiker Arthur Rosenbauer erleben!

Termine:
Folge 39

Freitag - 24.01.2020 - 20:00 Uhr
Sonntag - 16.02.2020 - 18:00 Uhr
Folge 40
Samstag - 25.04.2020 20:00 Uhr






Sonntag 26.04.2020 - 18:00 Uhr

100 Jahre Liegestuhl


El Mago Masin - Musik - Kabarett


ElMagoMasin-500
El Mago Masin hat einen Fünfjahresplan gemacht. Im Liegestuhl. Dabei ist er eingeschlafen. Um im Hamsterrad der Leistungsgesellschaft im Liegestuhl mithalten zu können, bleibt nur eins: Er braucht einen Privatsekretär, eine neue Gitarre und jemanden, der seine Pflanze gießt, wenn er auf Tour geht, um sein konziliantes Publikum mit neuen Liedern und konspirativen Erlebnissen zu amüsieren. Obwohl: Seine Zimmerpflanze neben ihm wirkt sattgrün und kräftig. Seit Jahren goss er sie zuverlässig, bis er nun bemerkt, dass er sich um eine Plastikpflanze kümmert.

Eine sehr wichtige Zeitung bezeichnete El Mago Masin einst als Liedermacher mit Peter-Pan-Syndrom. Treffend, denn am Ende findet er ein Igelbaby und backt einen Pustekuchen. Während draußen die Welt immer komplexer wird, wollen wir ein unterschätztes, klappbares Möbelstück feiern, das für Ruhe und Gelassenheit steht. Eine funkelnde Hommage an den Liegestuhl. Denn im Liegestuhl sind wir alle gleich - gleich glücklich.

Raus aus dem Alltag, rein in den kuriosen Kosmos von El Mago Masin!
 





Luna Bühne Weißenburg - Paradeisgasse 9 - D-91781 Weißenburg - 09141-8744700 - Kontakt